Öffentlicher Vortrag zum Thema "Depressionen"

Warum sollte man sich in einer Freimaurerloge mit dem Thema Depressionen beschäftigen?


Als Freimaurer versuchen wir die Welt um uns herum genauer wahrzunehmen und vielleicht so uns und andere ein wenig besser zu verstehen. So fügte sich dieser Vortrag hervorragend in unsere "Arbeit am rauen Stein" ein.


Im Rahmen dieses Vortrages wurden uns die Fakten dargelegt und die Gefühlswelt eines Depressiven wurde anhand einer Kurzgeschichte erläutert. Diese können Sie gerne hier nachlesen.