Öffentlicher Vortragsabend - "Aufzugtechnik und die Angst vor dem Absturz"

Wie funktioniert eigentlich ein Aufzug? Warum haben viele Menschen Angst vor diesem Gerät, das tagtäglich Millionen Menschen befördert? Was macht es zu einem der sichersten Verkehrsmittel unserer Welt? Was ist ein Aufsturz? 


Diese, und noch viele weitere Fragen, konnte unser Referent mit seinem Fachwissen anschaulich und für alle verständlich in unserem Gästeabend darstellen. Vor allem konnten alle Fragen, die sich ein jeder sicherlich zu diesem Thema schon einmal gestellt hat hervorragend beantwortet werden. 


Der Referent führte uns durch die Geschichte der Aufzugstechnik von den Ägyptern über die Erfindung des Flaschenzuges zu den heute hochtechnisierten Maschinen, die uns das Leben erleichtern. Mit diesem Eindruck ließ sich gut nachvollziehen, welchen Aufwand Menschen vor unserer Zeit betrieben haben um Personen und Lasten zu befördern und wie selbstverständlich wir heute mit technischen Errungenschaften umgehen. Und vor allem die Angst vor einem Absturz konnte vielen genommen werden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0